ATC  |  ATC SCM50 ASL Classic

Höchstmögliche Genauigkeit ist das Ziel

ATC, Acoustic Transducer Company, ist ein spezialisierter britischer Hersteller von Lautsprecherantriebseinheiten und kompletten Tonwiedergabesystemen, einschließlich der entsprechenden elektronischen Geräte. Alle Systeme und Komponenten werden im eigenen Haus entwickelt und gebaut, um ein Leistungsniveau zu erreichen, das weit über der Industrienorm liegt. Dies wird durch einen durch und durch professionellen technischen Ansatz in Bezug auf das grundlegende Design, die Materialwissenschaften und die Produktionstechnologie erreicht.

ATC wurde 1974 von Billy Woodman gegründet, um kundenspezifische Antriebseinheiten für die professionelle Soundindustrie herzustellen. Mit dem 12-Zoll-Treiber PA 75-314, der mehr Leistung und weniger Verzerrungen bei einem höheren Schalldruckpegel als jeder andere erzeugen kann, setzte sich ATC schnell durch andere Einheit auf dem Markt. 1976 wurde erstmals der bahnbrechende SM 75-150s Soft Dome-Mitteltöner produziert, ein technischer Tour-de-Force-Fahrer, dessen innovatives, hochskaliertes Design eine gleichmäßigere Streuung, eine größere Bandbreite und eine viel geringere Verzerrung reproduzierte, als dies zu der Zeit für möglich gehalten wurde . Es hat die Studioüberwachung revolutioniert und ist seitdem als ultimativer Mittelklasse-Wandler für private und professionelle Anwendungen anerkannt. Die neueste Version des SM 75-150 verwendet exotische Materialien und Präzisionstoleranzen und ist der Höhepunkt der Antriebstechnik. Es wird oft kopiert, aber nie erreicht.

Im nächsten Jahrzehnt wurden komplette Lautsprechersysteme und weitere Versionen der Hochleistungs-PA-Antriebseinheiten eingeführt, die von vielen führenden Herstellern und Darstellern in OEM-Form verwendet wurden - Pink Floyd und Supertramp waren frühe Kunden. In dieser Zeit erforschte und entwickelte ATC die ersten aktiven Systemelemente und führte den EC 23 Active Crossover mit integrierter Phasenkorrektur ein. Ein Vertrag mit Danish Radio über einen aktiven tragbaren Monitor bot die Möglichkeit, die neuen Lautsprecher SCM50 und SCM100 mit einem Tri-Amp-Pack und einer elektronischen Frequenzweiche zu integrieren, um den Industriestandard SCM50A und SCM100A zu schaffen, die ersten zuverlässigen und genauen aktiven Systeme. Mit regelmäßiger Feinabstimmung bleiben sie heute sowohl in professionellen als auch in HiFi-Anwendungen genauso beliebt

Die ATC SCM50 ASL Classic liefert den unvergleich präzisen und sauberen Klang, für den ATC Loudspeaker Technology berühmt wurde. Trocken, dröhnfrei und realistisch im Bass, offen, direkt, präzise und fein im Hochton, homogen, transparent und maximal natürlich in den Mitten. Mit den eingebauten Endverstärkern wächst die ATC SCM50 ASL  weit über das in dieser Klasse Erwartbare hinaus.

"Denn wie es von einem Lautsprecher dieser Art (der auch im Studio Verwendung findet) zu erwarten ist, spielt die ATC SCM50 ASL extrem präzise. Für den Bass heißt das: fast pulvertrocken. Hier wird sich mancher etwas mehr sonore Wärme wünschen. Aber die ATC ist kein Schallwandler, der sich Mode-Strömungen anbiedert. Schon gar nicht dem derzeit angesagten Trend zu sehr viel Bass. Höchstmögliche Genauigkeit war das Ziel – und wurde erreicht." (aus LowBeats  2. Juni 2020)

Ausführungen

  • Oberflächen: Esche schwarz, Kirsche und Nussbaum. 

Technische Daten 

  • Hochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-Magnet
  • Mitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-Dome
  • Tieftonchassis: ∅ 234mm (9-Zoll) mit Super-Linear-Magnet
  • Eingang: 3-polige XLR-Buchse
  • Frequenzgang-Linearität (±2 dB): 70Hz - 20.000Hz
  • Übertragungsbereich (-6dB): 38Hz - 25.000Hz
  • Stereopaar-Gleichheit: ±0.5dB
  • Max. Schalldruck 1m: 112dB
  • Übergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500Hz
  • Eingangsempfindlichkeit: 1V für Vollaussteuerung
  • Eingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhm
  • Verstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 50W, Mitteltonbereich 100W, Tieftonbereich: 200W
  • Maße H x B x T: 717 x 304 x 480mm, inkl. Verstärker und Frontbespannung (Standfüße + 250mm Höhe)
  • Gewicht: 48,9kg
  • Preis: ATC SCM50 ASL Classic Aktiv 9700 Euro  / Stückpreis 
  • Preis: ATC SCM50 PSL Classic Passiv 7290 Euro / Stückpreis 
     

PDFs:
ATC SCM 50 ASL Manual

Links:
ATC
ATC Firmenbericht
Testbericht LowBeats 2020

ATC SCM50 ASL Classic ATC SCM50 ASL Classic