Consolidated Audio  |  Consolidated Audio MC StepUp Transformer

Consolidated Audio aus Berlin steht für höchste Verarbeitungsqualität für den bestmöglichen Klang. Es wird für die Impedanz Ihres Tonabnehmers der optimale Traffo gewickelt. Der Übertrager ist in Nano Kupfer und Nano Silber erhältlich.

Consolidated Audio MC StepUp Transformer sind auf Basis von zwei verschiedenen weichmagnetischen Kernmaterialien erhältlich: Hi-Nickel (80% Nickel, auch bekannt als MuMetal) Das "klassische" Material für hochwertige Low-Level-Audiosignalübertrager.

Ein Kernmaterial nach dem neuesten Stand der Technik für verlustarme Audiosignaltransformatoren mit großer Bandbreite. Primärinduktivität Da die Primärinduktivität des Aufwärtstransformators die untere Grenzfrequenz festlegt, wird sie nach der Tonabnehmerimpedanz gewählt.

Der Consolidated Audio MC StepUp Transformer wird derzeit für drei Bereiche von Tonabnehmerimpedanzen angeboten:

Niedrige Impedanz, wenn Ihr bevorzugter Tonabnehmer eine Impedanz von weniger als 10 Ohm hat, empfehlen wir einen Aufwärtstransformator mit niedriger Primärinduktivität.

Mittlere Impedanz, wenn die Impedanz Ihres Tonabnehmers zwischen 6 und 20 Ohm liegt, ist ein Aufwärtstransformator mit mittlerer Primärinduktivität am besten geeignet.

Hohe Impedanz, für MC-Phono-Tonabnehmer-Impedanzen zwischen 12 und 40 Ohm empfehlen wir einen Aufwärtstransformator mit hoher Primärinduktivität.

Umdrehungsverhältnis: Das Übersetzungsverhältnis des Aufwärtstransformators bestimmt den passiven Spannungsverstärkungsfaktor zusammen mit der Tonabnehmerbelastung durch die Eingangsimpedanz der Phonostufe.
Ein Ansatz zur Frontend-Optimierung ist daher die Anpassung der nominalen Tonabnehmer Ausgangsspannung an die nominale Eingangsspannung einer MM-Phonostufe (normalerweise 5 mV). Ein zweiter Ansatz gibt der Tonabnehmerbelastung Priorität durch die transformierte Eingangsimpedanz der MM-Phonostufe (normalerweise ein 47 k-Widerstand parallel zum Eingang + Kabelkapazität).

Niedriges Verhältnis (1:10 / 20 dB), bei Verwendung eines Aufwärtstransformators mit einem Übersetzungsverhältnis von 1:10 würde ein Tonabnehmer mit einer charakteristischen Ausgangsspannung von 0,5 mV @ 5 cm/s die Standard Eingangsspannungsanforderungen einer MM-Phonostufe erfüllen. Die ohmsche Belastung eines solchen Phono Tonabnehmers würde 470 Ohm betragen, da das SUT Impedanzen durch das Quadrat seines Windungsverhältnisses transformiert.

Mittleres Verhältnis (1:15 / 23,5 dB), für Tonabnehmer von ca. 0,35 mV bei 5 cm/s. Die Tonabnehmerbelastung durch den transformierten charakteristischen Eingangswiderstand der MM-Phonostufe beträgt ca. 210 Ohm.

Hohes Verhältnis (1:20 / 26 dB), für Tonabnehmer von ca. 0,25 mV bei 5 cm/s.

Consolidated Audio Aufwärtstransformatoren können mit Kupfer- oder 99,99% Silberwicklungen gebaut werden.

Consolidated Audio MC StepUp Transformer Silber 4000 Euro.

Consolidated Audio MC StepUp Transformer Kupfer 3200 Euro.


Links:
Consolidated Audio

Consolidated Audio MC StepUp Transformer