Koetsu  |  Koetsu Black Goldline

Für viele beginnt ihre Koetsu-Reise mit der Black Goldline. Es ist zwar das günstigste Koetsu, opfert aber nicht, was ein Koetsu so besonders macht. Die Black Goldline verwendet viele der gleichen Teile wie die High-End-Modelle und das Ergebnis ist mühelose Musikalität und Magie.

Koetsu Black Goldline

  • Typ: Moving Coil
  • System Körper: anodisiertes Aluminium
  • Spulen: hochreines 6-N Cu (99,9999%)
    handgewickelt
  • Magnet: Samarium Cobalt
  • Abtastdiamant: Sugano Design
  • Ausgangsspannung: 0,4 mV bei 1kHz 5 cm/sec
  • Frequenzumfang: 20Hz – 100kHz
  • Kanaltrennung: 30 db bei 1 kHz
  • Innenwiderstand: 5 Ohm
  • Kanalgleichheit: 0,5 db – 1kHz
  • Auflagekraft: 1,8 bis 2.0 pond (bei 20°)
  • Empfohlener Abschlusswiderstand: 100 – 1000 Ohm Phono MC
    5 – 40 Ohm Übertrager
  • Nadelträger: Bornadelträger, vorgealterter
    Gummidämpfer
  • Spulenkörper: Sugano Design
  • Nadelnachgiebigkeit: 5 x 10-6 cm/dyne bei 100Hz
  • Empfohlene Tonarmmasse: mittelschwer
    9 bis 18 Gramm

Links:
Koetsu

Koetsu Black Goldline