Melco  |  Melco N100 Network Streamer

Melco Syncrets Inc. wurde im April 2016 als Tochtergesellschaft von Melco Holdings Inc. neu gegründet und hält den bekanntesten und größten Hersteller von Computerperipheriegeräten "Buffalo Inc." in Japan. Im Februar 2014 startete Buffalo Inc. das Audiophile NAS Project, um die weltweit erste audiophile Quellkomponente für den Zugriff auf, die Speicherung und die Bereitstellung von hochauflösender digitaler Musik ohne Kompromisse zwischen Computern und deren Peripheriegeräten vorzustellen. Anschließend wurde die MELCO N1-Serie vorgestellt in UK vom Nov 2014 in das Audio-Umrüster Geschäft einzusteigen, wurde Melco Syncrets Inc. ist ein unabhängiges Unternehmen im Jahr 2016 Melco Phile NAS - Projekt von Buffalo Inc. geerbt .Die N1Z- und N1A-Serien der 1. Generation haben große Erfolge erzielt und NAS in eine echte "Musikbibliothek" verwandelt. Daher sind die MELCO N1-Serien sowohl Musikspeicher als auch UPnP-Server und auch eine Quelle für einen USB-DAC. Die MELCO N1-Serie wird von Journalisten des HiFi-Magazins international sehr geschätzt.

Melco N100 Network Streamer 2192 Euro.
Melco N10 Network Streamer 7550 Euro.
Melco D100 Optical Disc Drive 1071 Euro.
Melco S100 Network Switch 1998 Euro.


Links:
Melco Audio

Melco N100 Network Streamer