Miyajima Laboratory  |  Miyajima Laboratory ETR-Stereo

 

Miyajima Laboratory Stereo Transformer ETR-STEREO

ETR-STEREO kann dem Eingang Kapazität hinzufügen. ETR-STEREO kann die geeignete Eingangsimpedanz für eine Tonabnehmer auswählen. ETR-STEREO kann die Verstärkungsrate mit vier Phasen wählen. ETR-STEREO kann eine geeignete Ausgangsimpedanz für eine Phonostage auswählen. Das Material des Kerns des Transformators ist Permalloy 80 von höchster Qualität. Füllmaterialien sind Carnauba. Da ETR-STEREO Eingangskapazität und Eingangsimpedanz sowie eine Verstärkungsrate und Ausgangsimpedanz auswählen kann, kann ich durch verschiedene Systeme eine ideale Frequenzbalance erzielen. Wir haben die Impedanzanpassung erreicht, die beim Aufwärtstransformator Schwierigkeiten hatte, indem wir ETR-STEREO die Eingangsimpedanz der Phonostage ändern ließen. Der Benutzer kann nach einer idealen Klangqualität suchen. Wahrscheinlich ist der Aufwärtstransformator, der Kapazität und Impedanz frei einstellen kann, das erste, was die Welt tut.

1) Informationen zur Eingangskapazität
Die meisten Tonabnehmer  haben im Hochfrequenzbereich eine leichte Spitze. Wenn ETR-STEREO ein Eingangssignal mit geeigneter Kapazität empfängt, verringert es eine Spitze. Bitte suchen Sie beim Musikhören nach dem am besten geeigneten Zahlenwert. Ein leichtes Rauschen, das zum Zeitpunkt einer Kapazitätsänderung auftritt, ist kein Problem. Wenn MM-Tonabnehmer und Kapazität nicht erforderlich sind, wählen Sie bitte 0,00 μF.

2)
Informationen zur Verwendung des vorderen Spulenschalters Der numerische Wert von InputCoil und OutputCoil ist die Wicklungsmenge der Spulen. Bitte wählen Sie die Wicklungsmenge von InputCoil, die für die Impedanz der Tonabnehmer geeignet ist.

Eingangsspule
80 = 2-5 Ω
120 = 5-12 Ω
180 = 12-30 Ω
270 = 30-100 Ω 

Der numerische Wert der Ausgangsspule ist der Wicklungsbetrag der Spulen. Bitte wählen Sie den entsprechenden numerischen Wert, um eine Verstärkungsrate zu bestimmen. Zum Beispiel ist es die 22,2-fache Verstärkung, wenn ein Benutzer Input 180 Output 4000 für eine Tonabnehmer mit 16 Ω wählt. Der Ausgangsimpedanzschalter ändert die Impedanz der Phonostage. Die Berechnungsmethoden der Impedanz sind wie folgt.

22,2 mal x 22,2 mal x Tonabnemer 16 Ω = 7.885 Ω = 7,885 kΩ Wählen Sie daher bitte die Impedanz von 8 kOhm bis 47 kOhm .

Bei MM-Tonabnehmern wählen Sie bitte PASS als InputCoil und OutputCoil. Wählen Sie außerdem grundsätzlich 47 kΩ (PASS) als Impedanz.

3) Über den hinteren DEMAGNETIZER-Schalter
Der hintere Druckknopf entfernt die Magnetisierung einer Tonabnehmer und des Aufwärtstransformators. Bitte drücken Sie diese Taste zehn Sekunden lang, während Sie LP-Musik hören. Während Sie den Knopf drücken, stoppt die Musik. Eine Tonabnehmer und ein Transformator werden durch das Austauschsignal der LP entmagnetisiert. Ein Ton wird durch Entmagnetisieren leicht gelöscht. Bitte entmagnetisieren Sie alle paar Monate. Da diese Entmagnetisierungsmethode keinen Strom hinzufügt, ist der Tonabnehmer sicher.

4) Über Induktionsbrummen durch den Einstellort des Transformators
ETR-STEREO verursacht Induktionsbrummen, indem es in die Nähe eines Netzteiltransformators und eines Stromversorgungskabels gebracht wird. Bitte halten Sie ETR-STEREO so weit wie möglich von einem Netzteiltransformator und einem Stromversorgungskabel fern. Während Induktionsbrummen auftritt, bewegen Sie bitte einen Ort von ETR-STEREO. Da das Induktionsbrummen zunimmt und abnimmt, suchen Sie bitte nach der Stelle, an der das Induktionsbrummen am geringsten ist. Darüber hinaus verursacht das Kabel ohne Abschirmung ein Induktionsbrummen. Bitte verwenden Sie ein abgeschirmtes Kabel.

Technische Daten

Produktname             MC Aufwärtstransformator "ETR-STEREO"
Eingangskapazität     0,00 / 0,47 / 0,68 / 1,00 / 1,50 / 2,20 uF
Eingangsimpedanz       2 - 100 Ohm
Ausgangsimpedanz      3,6 k - 47 k Ohm (47 k = PASS)
Spannungsverhältnis    Ungefähr 11 - 40 dB (3,7 - 100 mal)
Entmagnetisierer        Zum Entmagnetisieren drücken.
Abmessungen            B150 x H70 x T175 mm
Gewicht                      1 kg

Miyajima Laboratory ETR-800 Step-Up Transformer 2000 Euro. 
Miyajima Laboratory ETR-Stereo Step-Up Transformer 2900 Euro.


Links:
Miyajima Laboratory
Testbericht in The Art of Sound

Miyajima Laboratory ETR-Stereo