Produkte  |  Stax


STAX - Elektrostatische Kopfhörer

STAX wurde 1938 gegründet. 1959 entwickelte STAX den weltweit ersten elektrostatischen Kopfhörer und führte 1960 den SR-1 ein. Heute setzt STAX seine Tradition fort und bietet die besten Kopfhörer für professionelle und audiophile Anwendungen. STAX bezieht sich auf alle Kopfhörer „EARSPEAKERS“; Solche Ultra-High-Fidelity-Geräte zur Wiedergabe von Musik können nur mit den besten No-Object-Lautsprechern verglichen werden, nicht mit anderen Kopfhörern. Der Begriff „EARSPEAKER“ beschreibt daher eher den Beitrag von STAX zur heutigen fortschrittlichsten Schalltransduktionsstufe.

Der in den STAX-Ohrsprechern verwendete elektrostatische Wandler besteht aus zwei parallel angeordneten festen Elektroden und einer mehrere Mikrometer dicken (weniger als 2 Mikrometer) Hochpolymerfilmmembran, die in der Mitte der Elektroden angeordnet und aufgehängt ist. Die massearme Filmmembran wird von den Erregungsadaptern oder von der Treibereinheit mit der Vorspannung versorgt.Wenn die schwankende Spannung des Audiosignals an die Elektroden angelegt wird, wird die Membran von der Elektrode gezogen, die die entgegengesetzte Ladung der Membran aufweist, und gleichzeitig von der anderen Elektrode gedrückt, die dann die gleiche Ladung der Membran aufweist. Der kontinuierliche Wechselspannungsfluss bei der Interpretation von Audiosignalen bewirkt, dass die Membran ohne Verzögerung in Übereinstimmung mit dem Verstärkerausgang vibriert, wodurch unverzerrte Schallwellen sichergestellt werden. Deshalb klingen die elektrostatischen STAX-Ohrhörer so gut Elektrostatisch, wie oben beschrieben, hat viele Qualitätsvorteile, kann jedoch nicht direkt mit einer herkömmlichen Kopfhörerbuchse verwendet werden und erfordert eine elektrostatische Treibereinheit (Verstärker). Die Vibrationsmembran benötigt eine Vorspannung von 580 V (fast kein Strom). Eine relativ hohe Signalspannung an den festen Pol (bis zu 300-600 V) muss als Gegentakt geliefert werden, ein eher spezielles elektrisches Signal. Die STAX-Treibereinheit besteht aus einer Reihe dedizierter Verstärker, die ausschließlich für STAX-Kopfhörer bestimmt sind.

STAX nennt seine Kopfhörer lieber "EARSPEAKERS"; Solche Ultra-High-Fidelity-Geräte zur Musikwiedergabe können nur mit den besten Lautsprechern verglichen werden, nicht mit anderen Kopfhörern. Der Begriff „EARSPEAKER“ beschreibt daher eher den Beitrag von STAX zur heutigen fortschrittlichsten Schalltransduktionsstufe.