Stax  |  Stax SR-X9000

STAX wurde 1938 gegründet. 1959 entwickelte STAX den weltweit ersten elektrostatischen Kopfhörer und führte 1960 den SR-1 ein. Heute setzt STAX seine Tradition fort und bietet die besten Kopfhörer für professionelle und audiophile Anwendungen. 

Stax SR-X9000 - die Referenz

Idealform des elektrostatischen Ohrlautsprechers. Eine feste Elektrode, die die Auswirkungen von Luftwiderstand und Reflexion reduziert und eine hohe Schallübertragung gewährleistet. Diese Vision fand sich bereits in den Metallgewebeelektroden des 1970 auf den Markt gebrachten SR-X. Dann, in den 90er Jahren, hat Stax mit SR-Ω den Traum von Metallgewebe-Elektroden erneut in Frage gestellt. Jedoch war die Massenproduktion der großen Metallgitterelektroden, die auf SR-Ω montiert waren, aufgrund der Schwierigkeit ihrer Herstellung extrem schwierig. Dies ist der Grund, warum SR-Ω in kleinen Mengen produziert wird und gleichzeitig eine hohe Klangqualität bietet.
Danach produzierte Stax die Lambda-Serie weiter, die bis heute andauert, und entwickelte auch die SR-007-Serie, die eine kreisförmige Einheit annahm. Im Jahr 2011 haben wir den SR-009 veröffentlicht, der den Grundstein des aktuellen Flaggschiffmodells bildet. Bis jetzt haben wir Produkte ohne Unterbrechung hergestellt. Die dabei gewonnene Entwicklungsperspektive und Fertigungstechnologie sind für die zukünftige Entwicklung der Stax-Produkte unverzichtbar geworden.
Jetzt werden Ideen, die mit SR-X und SR-Ω nur schwer zu realisieren waren, mit der Idee einer neuen Fertigungstechnologie und Entwicklung Realität. Große Metallgitterelektroden, die in der Neuzeit wiederbelebt wurden, Produkte, die geeignet sind, ihre Fähigkeiten zu entfalten. Das ist das neue Flaggschiff SR-X9000, das SR-009S übertrifft.

Evolution zu "MLER-3"

Seit dem Erscheinen von SR-Ω sind mehr als 20 Jahre vergangenIn der Zwischenzeit wurde neben der Verbesserung der Genauigkeit bei der Herstellung von Metallgeweben das Fertigungs-Know-how von mehrschichtigen Festelektroden, das während des Entwicklungsprozesses von SR-009 kultiviert wurde, eine wichtige treibende Kraft für die Geburt von SR-X9000. Der auf dem SR-009S montierte "MLER-2" hat sich zu einem 4-Schicht-Aufbau "MLER-3" entwickelt, bei dem eine Netzelektrode und eine konventionelle Ätzelektrode durch Thermodiffusionskopplung gecrimpt werden. Die über zwei Generationen von Flaggschiff-Maschinen ausgereifte Fertigungstechnologie für mehrlagige Festelektroden hat einen großen Beitrag zur stabilen Massenproduktion großer Metallgewebeelektroden geleistet. "MLER-3" hat sowohl starre Eigenschaften, die stark gegen Resonanz sind, als auch die Schallübertragungseigenschaften im Vergleich zu den herkömmlichen mehrschichtigen festen Elektroden sanft entwickeln. 

Gedanken zum Metallgitter 

Das runde Metallgitter des SR-X war eines der idealen Designs als Elektrode, die die Auswirkungen von Luftwiderstand und Reflexion reduziert und die Schallübertragung verbessert. Wenn jedoch die Größe und Dünnheit der Metallgitterelektrode für die Klangqualität verfolgt werden, ist die Festigkeit unzureichend und der wiedergegebene Klang wird aufgrund von Resonanzen matschig, so dass es eine große Hürde gab, sie in das Produkt zu installieren. SR-Ω, das in den 1990er Jahren als wieder mit einem Metallgewebe ausgerüstetes Produkt entwickelt wurde, zielte auf eine Vergrößerung des Metallgewebes ab, so dass gleichzeitig eine filigrane manuelle Bewehrung mit einem Klebstoff an der Mesh-Oberfläche. Aus diesem Grund war die Herstellung von SR-Ω-Metallgitterelektroden extrem schwierig und eine stabile Massenproduktion war nicht möglich. Dies ist der Grund, warum nur eine kleine Menge von SR-Ω in der Welt veröffentlicht wurde und gleichzeitig eine hervorragende Klangqualität erreicht wurde. 

Membran, die um 20 % größer ist als das vorherige Flaggschiff 

Verwendet eine Membran aus ultradünner Super-Engineering-Kunststofffolie. Durch die Reduzierung der Masse so nahe wie möglich gegen Null wurden hervorragende Transienteneigenschaften erreicht und die Klangfolgebarkeit von niedrigen zu hohen Frequenzen verbessert. Die Membranfläche wurde im Vergleich zum SR-009S um 20 % vergrößert und ein riesiges Schallfeld erreicht, das die Grenzen des Kopfhörerhörens überschreitet. 

Bearbeitetes Aluminiumgehäuse, das unnötige Resonanzen eliminiert

Der Hauptkörper, in dem die Sondierungseinheit untergebracht ist, verwendet ein robustes Aluminiumgehäuse. Ein neues Design angenommen, das die klingende Einheit fest fixiert und unnötige Resonanzen des Gehäuses selbst gründlich eliminiert. Der Schallwellenfluss der Sondiereinheit wurde gleichmäßiger und die akustischen Eigenschaften im Gehäuse wurden verbessert.

Aufbau des Kippschutzgitters

Das parallel zum Schallkörper installierte Schutzgitter erzeugt viele direkte Reflexionen, die das Hören des Schalls beeinträchtigen. Um dieses Problem zu lösen, verwendet SR-X9000 eine Strebenstruktur mit unterschiedlichen Höhen vorne und hinten, um die Höhe des Spaltes zwischen dem Klangkörper und dem Schutzgitter zu ändern. Dadurch wird das Schutzgitter nicht parallel zum Klangkörper und kontrolliert den Reflexionswinkel des Schalls. Wir haben eine klarere Klangqualität erreicht, die nicht durch unnötig reflektierten Klang beeinträchtigt wird.

Wir haben die Widerstandsfähigkeit gegen Verdrehungen und Verdrehungen erhöht, um einen stabileren Hörsitz zu erreichen. Darüber hinaus unterdrückt der am oberen Ende des Lichtbogens installierte Aluminiumstabilisator vom Typ "I" die Resonanz des Lichtbogens selbst und reduziert die Rückkehr unnötiger Vibrationen zur Sondierungseinheit. Für das Kopfpolster, das den Kopf direkt berührt, wird echtes Leder verwendet. Die Position kann mit einem Einsteller mit 9-Stufen-Klickmechanismus eingestellt werden. 

Echtleder-Ohrpolster mit hervorragender Atmungsaktivität und Passform 

Für die Ohrpolster wird echtes Leder (Schafsleder) mit hervorragender Atmungsaktivität und Flexibilität verwendet. Sie können den richtigen Kontakt zwischen dem Ohrlautsprecher und dem Kopf für lange Zeit aufrechterhalten und Sie können einen hochwertigen niederfrequenten Ausdruck und eine hochfrische Klangqualität in vollem Umfang erleben. Es trägt auch dazu bei, Ermüdung zu reduzieren und lange Zeit angenehmes Hören zu ermöglichen.

Original breites Kabel mit geringer Kapazität mit Hybridstruktur aus hochreinem 6N-OFC + versilbertem geglühtem Kupferdraht
6N OFC hochreinem geglühtem Kupferdraht (φ0,14 × 3) mit hervorragender Niederfrequenzwiedergabe wird für die Mittellinie verwendet , und am Außenumfang werden hohe Frequenzen verwendet.Versilberter, geglühter Kupferdraht (φ0.08 × 9) mit hohen Eigenschaften. Verwendet die ursprüngliche breite 6-adrige Parallelkabelstruktur von Stax, die die Leitungskapazität reduziert. 

Wiederverkabelungskompatibel 

Verwendet einen austauschbaren Kabelmechanismus. Es ermöglicht die zukünftige Unterstützung hochwertiger Kabel und eine einfache Wartung gegen unerwartete Unterbrechungen. Enthält zwei Kabel mit 2,5m und 1,5m Spezifikationen, die je nach Hörstil ausgetauscht werden können. Darüber hinaus weist das Kabelbefestigungsteil aus ergonomischen Gründen nicht vertikal nach unten und hat durch die Bereitstellung eines Winkels nach vorne den Effekt, die Montagebelastung während des Hörens aufgrund des Gewichts des Kabels selbst zu reduzieren.

Paulownia Aufbewahrungskoffer

"Paulownia Holz" wird für den Aufbewahrungskoffer verwendet. Es hat eine geringe Wärmeleitung und eine hervorragende Feuchtigkeitsregulierung und bietet optimale Lagerbedingungen für Ohrlautsprecher.

Spezifikation Stax SR-X9000
Typ: Push-Pull-Elektrostatisch (elektrostatischer Typ), offenes Gehäuse nach hinten
Form der Einheit: Groß rund
Feste Elektrode: MLER-3
Reproduktionsfrequenzband: 5-42.000 Hz
Kapazität: 110 pF (angeschlossenes Kabel)
Impedanz: 145kΩ (10kHz inkl. /2,5m Zusatzkabel an)
Schalldruckempfindlichkeit: 100dB / 100Vr.ms Eingang / 1kHz
Vorspannung: DC580V
Kabelleiter: 6N (99,9999%) OFC + versilbert Geglühter Kupferdraht
Kabelform: Parallel 6 Adern, breites Kabel mit geringer Kapazität, 2,5 m, 1,5 m
Kabel links und rechts Display: Goldene durchgehende Linie (links), goldene gestrichelte Linie (rechts)
Ohrpolster: Echtes Schafsleder (Teil, das die Haut), Kunstleder Montageteil Gewicht: 432g (nur Hauptgerät)

Stax SR-X9000 Kopfhörer 7250 Euro. Stax SR-009s Kopfhörer 5250 Euro. Stax SRM-700T OTL Röhren-Treiberverstärker 3950 Euro.              Stax SRM-T8000 Röhren-Eingangsstufe mit 2 geschirmten Doppeltrioden Typ E88CC (6922) und Class A-Ausgangsstufe 6500 Euro.


PDFs:
Stax Preisliste 2021

Links:
Stax Japan

Stax SR-X9000