Produkte  |  EMT TSD MRB

EMT wurde 1940 gegründet und wurde durch die Herstellung von professionellen Plattenspielern in Lahr, Deutschland, bekannt. 

EMT begann 1959 mit dem Bau von Tonabnehmern und brachte 1965 das berühmteste TSD 15 auf den Markt. Anlässlich des 80-jährigen EMT-Jubiläums hat EMT sorgfältig an einem Redesign gearbeitet, um diesen absolut einzigartigen MC-Tonabnehmer für die nächsten Jahrzehnte fit zu machen.

Während der bewährte Generator unverändert bleibt, ist das Gehäuse in Monoblockbauweise aus einem massiven Magnesiablock gefräst. Dadurch konnten sowohl die Steifigkeit als auch das Resonanzverhalten deutlich verbessert werden.

Außerdem fertigt EMT auf Wunsch 1/2 und 1/4 Spule für niederohmige Versionen. Als Neuheit ist das Tondose auch mit Silberspule erhältlich.

Neben dem Standard EMT-Tonarmanschluss bietet EMT die Option INT (Ortofon A kompatibel) und Option X (für SME-Standard) an.

EMT TSD MRB Tondose

Die neue EMT Tondose verfügt über eine Multi-Radius-Diamantform und ist in Bezug auf Anschlussmöglichkeiten und Gewicht voll kompatibel zum bisherigen TSD 15. Er ist als Mono- und Stereoversion erhältlich, wobei es drei verschiedene Modelle für jeden Typ gibt.

Technische Daten: EMT TSD MRB

Diamant:    MR HP
Freischwinger:    Bor
Schallwandler:    MC Stereo
Anschluss:    EMT
Vertikaler Tracking-Winkel: 23°
Gewicht: 17.5g
Nachführkraft: 2,5g
Ausgangsübertragungspegel: 0,21mVs/cm
Nachgiebigkeit: 12µm/mN
Frequenzgang:    20 - 30'000Hz
Impedanz: 2x 24Ω
Empfohlene Last:    200 - 300Ω

EMT TSD Novel Tondose

Die neuen EMT Novel MC-Tonabnehmer verfügen über eine innovative Mehrschicht-Kern-Wandlertechnologie, eine fortschrittliche Wandlertechnologie für geringere mechanische Vibrationen, einen Doppelschicht-Kern zur Verringerung von Wirbelstromverlusten für beste Effizienz bei geringer bewegter Last usw. 

Modernste Forschungsprozesse in der Mikromechanik und Materialwissenschaft ermöglicht in der Vinyl-Wiedergabetechnologie immer einen Schritt weiter zu gehen. 

Vor sechs Jahren hat EMT begonnen, die Eigenschaften des traditionellen Schwingspulen-Wandlers zu analysieren und arbeiten seither an der Verbesserung seines mechanischen und magnetischen Verhaltens.

Als Ergebnis stellt EMT hiermit die neuen Mehrschicht-Kernschallwandler mit Titan/Saphir-Ausleger vor. Es wird eine unglaublich realistische Leistung erreicht, während gleichzeitig die bewährten und typischen EMT-Spezifikationen eingehalten werden.

Ultimativer Tonabnehmer für die realistischste Performance. Magnesiumgehäuse und reine Kupferspule für ein professionelles Klangerlebnis. Erhältlich mit EMT-, INT- und X-Anschlüssen.

Technische Daten: EMT TSD Novel

Nadelträger: Titan/Saphir
Tonarmanschluss: EMT (Standard), optional X (SME-kompatibel)
Ausgangsspannung: 1,05mV
empfohlene Abschlussimpedanz: 200-300 Ohm
Auflagekraft: 2,2g
Gewicht: 17,5g
Diamantnadel: MR Multi-Radius, HP High polish grade
Nadelnachgiebigkeit (µm/mN): 12

Alle EMT TSD Novel Tonabnehmer verfügen über die neue Mehrschicht-Kernwandlertechnologie. Das Gehäuse- und Spulenmaterial, die Aufhängung und der Kalibrierungsprozess wurden speziell ausgewählt und angepasst, um drei herausragende Tonabnehmermodelle für eine möglichst realistische Leistung zu schaffen.

EMT TSD MRB 1915,00 €

EMT TSD Novel 3398,00 €

EMT TSD  SFL 1579,00 €

EMT TSD SPH 1579,00 €

Neben dem Standard EMT-Tonarmanschluss bietet EMT die Option INT (Ortofon A kompatibel) und Option X (für SME-Standard) an.

 

 


PDFs:
Flyer EMT Tondosen

Links:
EMT Tontechnik

EMT TSD MRB EMT TSD MRB